Geschichte

Am 22.07.1993 beschlossen 14 Gründungsmitglieder die Gründung von:
Integrativer Sportverein Gießen „Ohne Norm in Form“

Der damalige Vorstand:
1.Vorsitzende: Maren Müller Erichsen
Stellv. Vorsitzender: Wolfgang Leutheuser
Schatzmeister: Iris Albohn (ab 24.02.94 Herr Edmund Kauss)
Schriftführer: Detlev von Seggen (ab 24.02.94 Martina Ertel)
Beisitzer: Edmund Kauss, Ulrich Niehoff, Martina Ertel, Christa Preissner, Alexander Henk

Den aktuellen Vorstand finden Sie hier.

Renate Schunkert war die erste Übungsleiterin für eine Sport und Bewegungsgruppe

1994 startete eine Kindergruppe mit einem VHS-Kurs in Buseck, es gab auch Angebote zum Reiten auf der Schmelzmühle in Lollar Salzböden

Seit 2000 ist Dr. Alfred Frings aus Gießen betreuender Arzt von ONIF.
Er stellt die Belastbarkeit unserer Mitglieder fest und weist die Übungsleiter an.
Auch berät er bezüglich der Sportwahl und führt zusammen mit dem behandelnden Arzt Kontrolluntersuchungen durch.